Bildung

Kritik der neoliberalen Universität – Ein Vortrag von Prof. Dr. Stapelfeldt (2008)


„Die  seit  Wochen  europaweit  zu  verzeichnenden,  in  Form  von  Demonstrationen  und   Besetzungen   von   Universitätsräumen  durchgeführten   Studentenproteste   gelten   der   Zerstörung   der   Universität   durch   den   Neoliberalismus:   dem   ‚Bologna-Prozeß’.  Selbstredend  zerstört  die  herrschende  neoliberale  Doktrin  von Wirtschaft und Politik nicht die Universitäten  als  Institutionen  oder  gar  als  materielle  Gebäude.  Zerstört  wird  aber,  was  aus  den  vorhandenen  Forschungs-,  Lehr- und Lerneinrichtungen eine Universität macht – zerstört wird die Idee der Universität.“  (Text: http://www.kritiknetz.de/images/stories/texte/Kritik_der_neoliberalen_Zerstoerung_der_Universitaet.pdf | Quelle & MP3: https://archive.org/details/Stapelfeldt-KritikDerNeoliberalenUniversitt | Veranstalter: http://campusantifa.blogsport.de )

Literaturtipp: http://www.verlagdrkovac.de/978-3-8300-2898-7.htm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s