Staat

Konsumrausch im Kapitalismus: Story of Stuff


Ein paar Einwände: Es ist ein Trugschluss zu glauben die Regierung sei für das Wohlergehen aller Individuen im Volk zuständig, sie ist zu allererst für die reibungslose Akkumulation des Kapitals innerhalb ihrer nationalen Grenzen und die Haushaltskonsolidierung verantwortlich.  Der Staat hat schon immer die Interessen des Kapitals wichtiger genommen, als die Interessen von einzelnen Lohnabhängigen, schliesslich ist das Kapital notwendig für die Machterhaltung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s