Ernährung

Massentierhaltung: Sind die 1,2 Milliarden Rinder auf der Welt Klimasünder?


Sie fressen, rülpsen und furzen und versauen damit unser Klima  so die landläufige Meinung über Kühe und Rinder. Denn die Wiederkäuer stoßen Methan aus, ein Treibhausgas, das weitaus schädlicher für das Klima ist als Kohlendioxid. Doch ist die Kuh wirklich so ein großer Klimasünder? (Text & Quelle: 3sat)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s