Bildung

Rassismus im Alltag


Rassismus und Diskriminierung sind in Deutschland alltäglich. Fast jeder Migrant kann eine Geschichte erzählen – allerdings traut sich damit kaum einer vor die Kamera. Eine Ausnahme: Nalin Yanmaz, Kurdin. Vor 11 Jahren kam sie nach Bonn, ohne Deutschkenntnisse. Heute studiert sie.  (Text & Quelle: WDR)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s