Gesundheit

Verloren im Nachrichtendschungel: Über Impfgegner & Verschwörungstheoretiker


Ob zu Gesundheitsfragen, zu Terror und Seuchen, ob Verschwörungstheorien oder antisemitische Äußerungen – die schlimmsten Anschuldigungen, die abwegigsten Vorstellungen lassen sich mit Hilfe des Internets in Sekundenschnelle verbreiten und werden in „Stille-Post“-Manier immer weiter verzerrt.
Von allen Gerüchten, die im Internet kursieren, wird weltweit mit dem 11. September 2001 die größte Manipulation getrieben. In Deutschland sind es vor allem Gesundheitsfragen, die sich zur Verbreitung von Panik und zur Befeuerung von Verschwörungstheorien eignen. Zum Beispiel der Vorwurf, der Impfstoff gegen die Schweinegrippe sei entwickelt worden, um die Menschheit auszurotten. Oder die Verschwörungstheorie, nach der sich einige große Pharmaunternehmen mit den führenden Lebensmittelkonzernen zusammengetan hätten, um die Kontrolle über die Ernährung auf diesem Planeten an sich zu reißen.
Vor allem Radikale jeglicher Couleur machen sich die Auswüchse des Internets zunutze. Und einzelne unterstützen dies zusätzlich. Vor allem Diktaturen haben verstanden, welchen Nutzen sie aus dem Internet ziehen können. Die Dokumentation verdeutlicht, was für die demokratischen Systeme auf dem Spiel steht und wie tiefgreifend sich die Informationslandschaft derzeit verändert.  (Text & Quelle: Arte)

1 reply »

  1. Sorry, aber die Sendung ist der letzte Rotz.
    RTL- bzw. BILD-Nievau…
    Frage mich wieso es nun hier gezeigt wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s