Armut

Die Müllkinder von Cebu


Das Elend jener, die ihre Kinder auf Müllhalden zur Welt bringen müssen, schockiert. Einziger Rettungsanker auf einer brennenden, philippinischen Müllhalde ist der Deutsche Priester Heinz Kulüke. Eigentlich ist er Professor für Philosophie an einer Universität — doch die Begegnung mit den Menschen auf dem Müll hat sein Leben verändert. (Text & Quelle: Steylmedien)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s