Uncategorized

Moderne Protestformen in Europa


Von Athen über Madrid bis Brüssel – seit dem letzten Jahr kommt es europaweit vermehrt zu Protesten. Die Wut der Demonstranten richtet sich gegen die Sparmaßnahmen ihrer Regierungen. Um Aufmerksamkeit zu erreichen, zählt jedoch nicht nur Masse, sondern auch Klasse. Je ausgefallener und kreativer die Inszenierung des Protests, desto größer ist die Wirkung in der Öffentlichkeit und in den Medien. Die einen treten in den Hungerstreik, die anderen verkünden ihre Protestbotschaften mit Rapmusik. Russische Aktionskünstler stellen Polizeiautos auf den Kopf und die Kommunikationsguerilla ist im Internet auf dem Vormarsch. Yourope untersucht das protestierende Europa. (Text & Quelle: Arte)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s