1 reply »

  1. solch eine abschiebungsärztin hat es hier in berlin auch eine lange zeit gegeben. die sozialarbeiter sind sturm gegen deren praxis gelaufen. dann , ich weiß nicht mehr in welchem zusammenhang, wurde aufgedeckt, daß diese ärztin selbst kriegstraumatisiert war (2.wk). es ist jetzt schon zu lange her, ich weiß nicht mehr genau, was mit ihr gewesen ist. in jedem falle wurde sie daraufhin abberufen. und so viel ich weiß haben dann auch die katatstrophalen fit-to-fly-diagnosen beim polizeiarzt aufgehört.
    mir ist aus meiner eigenen praxis mindestens ein fall bekannt, wo eine frau INFOLGE dieser abschiebung zu tode gekommen ist. da es natürlich kein direkter zusammenhang war, also bspw. tod durch herzinfarkt WÄHREND der abschiebung, gab es auch keine möglichkeit, dagegen vorzugehen. aber das zusammenspiel von kriegstraumatisierung, abschiebung und den desolaten zuständen in der heimatregion bzw. der zu dem zeitpunkt noch immer großen diskriminierung und daraus resultirend obdachlosigkeit und so manche mehr extrem prekäre lebensumstände hatten schließlich zum tode geführt. schließlich und endlich, bei so vielen anderen ist es sicherlich nicht zum äußersten gekommen. aber viele leben sind trotzdem infolge der abschiebung zerstört, manchmal irreparabel. viele irren bis heute in der weltgeschichte umher, ohne eine festen wohnsitz zu finden, von deutschland nach frankreich, von dort in die niederlande, und von da aus wieder zurück nach deutschland. die familien sind zwischen diversen ländern verstreut etc.

    und das alles mitten in deutschland oder darüberhianus in den reichsten ländern der welt, den industriestaaten. es ist eine schande! und man sollte sich immer wieder daran erinnern, daß man einen staat am besten danach einschätzen kann, wie er mit den schwächsten ihm anvertrauten umgeht: nicht nur kinder, rentner, kranke etc., sondern auch flüchtlinge, zumal kriegstraumatiserte flüchtlinge…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s