Medien

Warum liebt der Springer Verlag den Verteidigungsminister Guttenberg?


„Ja gut, die „Bild“-Zeitung hat sich ja sehr eng mit dem Hause Guttenberg verbunden. Frau zu Guttenberg ist Botschafterin der „Bild“-Aktion Herz für Kinder, Herr zu Guttenberg hat sich auch schon als Model quasi zur Verfügung gestellt, die „Bild“-Zeitung hat ja mal eine 3D-Ausgabe gemacht, da war die ganze Seite der Verteidigungsminister in einer Art Top-Gun-Pose, den man dann mit 3D-Brille bewundern konnte. Also da gibt es enge Verbindungen. Und die „Bild“-Zeitung ist Teil des Hauses zu Guttenberg oder zu Guttenberg ist Teil des Hauses „Bild“.“

„Aber ich glaube, zu Guttenberg wird nicht zurücktreten. Er ist ja stabilisiert worden unter anderem auch mit Hilfe von Massenmedien wie der „Bild“-Zeitung, aber auch wegen seiner ungebrochenen Popularität.“ (Text: Deutschlandradio)

1 reply »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s