Wirtschaft

Ökonomisierung: Mit Getreide und Schwein auf dem Weltmarkt


Der Beruf des Landwirts hat sich verändert: Wer nichts von den Mechanismen der Finanzmärkte und Warenterminbörsen versteht, hat keine Chance mehr. „mex“ hat Weizenbauern und Schweinezüchter besucht und mit ihnen über die modernen Anforderungen gesprochen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s