Persönlichkeiten

Der Riss der Welt geht auch durch mich


Zweiundsiebzig Jahre kritische Theorie. – 1937 erschien Max Horkheimers Aufsatz ›Traditionelle und kritische Theorie‹ in der ›Zeitschrift für Sozialforschung.

Gegenstand der kritischen Theorie ist die  kritische Analyse der bürgerlich-kapitalistischen Gesellschaft, das heißt: die Aufdeckung ihrer Herrschafts- und Unterdrückungsmechanismen und die Entlarvung ihrer Ideologien, mit dem Ziel einer vernünftigen Gesellschaft mündiger Menschen.

Download Anhören

Länge Teil 1: 31:13 Minuten

Download Anhören

Länge Teil 2: 24:07 Minuten

(Quelle: Freie-Radios.net)

Horkheimers ›Traditionelle und kritische Theorie‹ – wird als eines Gründungsdokumente einer, zumeist großgeschriebenen »Kritischen Theorie« der so genannten »Frankfurter Schule« verstanden.

Theodor W. Adorno

Theodor W. Adorno

Download Anhören

Länge des Theodor W. Adorno Portraits: 8:47 Minuten

(Quelle: Freie-Radios.net)

Siegfried Kracauer

Siegfried Kracauer

Der Briefwechsel zwischen Theodor W. Adorno und Siegfried Kracauer von 1923 bis 1966. „Der Riß der Welt geht auch durch mich“ – zwei der interessantesten Theoretiker des 20. Jahrhunderts in deutscher Sprache zeigen sich in diesem Briefwechsel. Der Radiobeitrag zitiert aus den Briefen, bespricht sie und liefert einige private Hintergrundinformationen.


Download Anhören

Länge: 44:55 Minuten

(Quelle: Freie-Radios.net)

Weiterführende Webseiten und Informationen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s